Zu www.fulgura.de mit Navigations-Kolumne

Robert Wohlleben:

Gegenüber Zollenspieker im Dezember

Von Westen her streckt Wind die Wolkenhand
weit übern Bruch, sehr schwarz im Gegenlicht
sind Bäume, Schilf schwenkt Rispen, silbern bricht
sich daran Gänseschrei. Am Straßenrand

zerfällt die Welt: Asphalt reicht unverwandt
von Over nach Laßrönne … schnell und dicht
an uns vorbei ein Krad (erwischt uns nicht),
dann steigt der Hang zum Deich, verneint das Land.

Ein dunkler Vogel (sagt nicht, wie er heißt)
entschwebt den Strom entlang, der Windfall schrafft
die Schrift der Strömungswirbel. Schau: Der Geist

der toten Brasse … weil die Möwenschaft
ja leben muß. Und hör: Am Stack zerreißt
den Wind, was ihren Schnabel blind zerklafft.

Für Vera

Falsch und wunderbar (Meiendorfer Druck Nr. 22)

© fulgura.de

Link zur Initiave zur Erhaltung der Soziologie in Schleswig-Holstein