Zu www.fulgura.de mit Navigations-Kolumne

Brotfruchtbaum

An einem Fetzen Roastbeef schlingend
versichert der Herr Privatdozent:

Meine größte Sehnsucht,
Gnädigste,
ist, mitten im Ocean auf einem kleinen Eiland zu leben
von Brotfrüchten und Kokosmilch.

Der Brotbaum, Artocarpus,
gedeiht im südöstlichen Asien,
auf den Inseln der Südsee sowie in Westindien.

Drei Bäume
genügen schon, um einen Menschen zu ernähren!

Robert Reß

Arno Holz und Robert Reß, 1910
Arno Holz und Robert Reß, 1910

Reß spießt selbstverliebte Eitelkeit und rettungslose Realitätsferne auf. In nur einem Wort – »Gnädigste« – legt Reß die ganze Verbogenheit dieses Privatdozenten offen, das Gefangensein in Konventionen. Diese Barrieren wird sein lebensreformerischer Aussteigertraum nie überwinden, auch wenn sich der Privatdozent noch so sehr und beschwörend in sein Fachwissen versteigt.

Robert Wohlleben

Thomas Schmidt, RW, Bernd Liefke in Rahlstedt
Thomas Schmidt, RW, Bernd Liefke
gegen Ende der Achtziger in der Öffentlichen Bücherhalle Rahlstedt
 

© fulgura.de

Link zur Initiave zur Erhaltung der Soziologie in Schleswig-Holstein