Zu www.fulgura.de mit Navigations-Kolumne

Robert Wohlleben:

Großaufnahme

Und Lichteffekt! Ja, blakend brennt der Kien,
schlägt Schatten in die Ebenen von Puder …
da findet fix Canaille sich zu Luder:
am Lide hängt der Tropfen Glyzerin.

Da flieht die Bilderflucht zum Flimmerscreen,
an Tempos gehn in Fetzen ganze Fuder …
die kalte Linse krümmt sich krud und kruder,
im Fokus flockt, was doch Kristall erst schien.

Ein Atem lenkt verwehte Windgezeiten,
die kentern an den Lippen, laufen ab
und lassen Worte sich zu Wellen spreiten.

Die Lippe rührt an Lippe wund und knapp,
da soll im Lächeln Licht mit Dunkel fighten …
der Mund mit allen Zähnen grinst sich schlapp.

Für Hans-Michael Bock
Ottensen am 30. Dezember 1989


Kino (Meiendorfer Druck Nr. 41)

© fulgura.de

Link zur Initiave zur Erhaltung der Soziologie in Schleswig-Holstein